StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 The 6TH HORIZON

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Neeve
Gast
avatar


BeitragThema: The 6TH HORIZON   Mo 05 März 2012, 00:16



„Jahre sind vergangen, Jahrzehnte, seit der erste Mensch aus der anderen Welt nach Athavar kam. Es war Ius, der große Wächterdrache, der die Menschen den Weg zu uns gezeigt hatte. Wir bezeichnen sie nicht als Menschen, auch wenn sie welche sind. Wir nennen sie die Fio. Schließlich sind sie ganz anders. Das rote Mal an ihren Hälsen und die Gabe, sich mit dem Drachen verständigen zu können, unterscheidet sie von uns. Ius hatte sie geholt, damit Athavar frei von Krieg und Elend sein würde. Doch irgendwann konnten auch die Fio nichts mehr unternehmen. Die Dunkelheit überzog unser Land – Morde, Raubüberfälle und andere schergenhafte Taten wurden zum Alltag für alle, die hier lebten. Die Erde erbebte, Regen überschwemmte unsere Felder, die Sonne verbrannte unsere Ernten…Und die Fio sahen nur tatenlos zu! Seit Jahrzehnten versuchen Elfen, Zwerge, Menschen und weit andersartigere Wesen zu überleben und ihre Seelen in Sicherheit zu bringen. Es gibt nur wenige Orte in Athavar, die von diesen Übeln verschont geblieben sind und in denen noch heute Wesen hausen, denen all dies ihr Lachen nicht verderben konnte. Doch ich befürchte… dass auch diese Kreaturen nicht mehr lange Licht in unseren trüben Tag bringen werden…“
Cassiopee, ein grausamer Magier, der über die dunkelste und schwärzeste Magie gebietet, die man je gesehen hat, bringt die Finsternis mit Tod und Verderben. Er vergießt das Blut aller und löscht Leben aus ohne eine Miene zu verziehen. All das Leid und die Qual, die er über Athavar bringt, berühren ihn nicht und ein jeder fragt sich, was er als nächstes vorhat. Es sind seine Getreuen und Schergen, die er durch die Gefilde schickt, Dörfer zu brandschatzen, Frauen und Kinder zu töten. Selbst vor den Könighäusern macht er keinen Halt. Den Herrn der Elfen hat er schon in die ewige Verdammnis gerissen. Niemand ist sicher vor ihm, vor seiner Macht, die er überall im Lande zu haben scheint.
„Der eigenen Frau verbietet man alleine auf den Markt zu gehen. Selbst dem Bruder kann man es nicht zutrauen ohne Begleitung einen Fuß aus dem Haus zu setzen. Und das obwohl keiner von uns genau sagen kann, dass er an all diesem Unglück die Schuld trägt. Es ist ein tiefes in uns allen verankertes Gefühl, welches geradezu schreiend davon überzeugt ist, dass er damit zu tun hat. Niemand spricht seinen Namen aus, weil er direkt in unserer Mitte sein könnte. Dieser elendige Magier ist überall und nirgends zu gleich. Niemand weiß was er wirklich will. Nur morden, Athavar für sich alleine haben? Oder sich nur in Rache üben… einige Gerüchte sagen, ein Weib sei an seinem Tun schuld. Ein anderes besagt, dass er mit dem Sohn des Teufels einen Pakt eingegangen sei und wieder andere… es gibt zu viele Geschichten, die sich um ihn ranken. Und keine… keine endet mit Herz, mit Kinderlachen oder einem guten Wein. Wir brauchen Helden die uns beistehen. Helden, die unser Land schützen. Helden, die nicht ihres Todes wegen zu Legenden wurden.“


* * * * *









Umfangreiches
Wichtiges
Herrscher
Das 6th Horizon ist ein Fantasy RPG, welches ein FSK16 Rating besitzt. Es wird in der fiktiven Welt Athavar gespielt, in der jede erdenkliche Rasse vorkommt. Lediglich Götter, Dämonen, Untote & Märchenfiguren sind bei uns nicht erwünscht.
Die Geschichte
Vergangenes
Athavars Karte

vergebene Gesichter
Richtlinien
Die Gejagten

The 6th Horizon
Mit Rat und Tat zur Seite stehen den Neuankömmlingen und Neugierigen Neeve, Maykea, Svearîke und Delia. Gibt es Probleme oder Fragen, scheuen sie nicht gleich zur Stelle zu sein.

Nach oben Nach unten
 

The 6TH HORIZON

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
Zitat des Monats Wolf des MonatsAvatar des Monats
 "Du, mein schwarzer Bruder, komme hinab und helfe mir auf, helfe mir beim fliegen. Sei mein Flügel der mich trägt, sei mein Auge das mich sehen lässt, sei mein Herr. - Raven"" "


______________ seit dem 18. Juni 2009 online ______________