StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Nach all der Zeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   So 17 Jun 2012, 23:27


Sam hatte sich auch von Ray verabschiedet und fuhr mit ihrem Freund nach hause. Zuhause angekommen blickte sie ihn an wie er so auf Chester zu ging, wie er ihm etwas mit gebracht hatte und blickte dann auf ihren Welpen welchen sie noch immer auf dem Arm hatte.
"Ob er ihn eines Tages genauso begrüßen und gern haben wird?!"

Chester rannte sofort zu Max und setzte sich vor ihm hin, winselte, wedelte, freute sich. Wie immer machte er Männchen für ihn und streckte ihm die Pfoten entgegen, den Blick auf die Hundekuchen gerichtet.

Mit einem Winken und einem bis später, hatte sich Ray auch von den beiden verabschiedet und ging weiter und fand einfach nichts, woraufhin er sich eine bessere Idee überlegte und sich dann auch auf den Nachhause weg machte. Zuhause angekommen schloss er langsam die Tür auf und kam herein.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   So 17 Jun 2012, 23:34


Max musste wieder Lächeln, als er sah wie sich sein Hund freute und gab ihn dann die Hundekuchen und strich ihn über den Kopf. Sah dann auf den Welpen und gab diesen auch einen, etwas desinterrsiert. Dann küsste er Sam und drückte sich leicht an sich.


Lilly sah sofort auf und gab kleine leise Beller von sich und zog an den Handtuch von Alex, um sie wach zubekommen, dieses wurde aber nur von ihren Körper gezogen, so das sie komplett Nackt war. Die Welpehn sahen hoch und winselten ebenfalls, aber hatten die Augen geschlossen und lagen eingerollt bei Lilly.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   So 17 Jun 2012, 23:39


Sofort fraß Chester seinen Hundekuchen und folgte nun ununterbrochen Max, in er Hoffnung das noch einer abfallen würde für ihn wenn er nur lang genug folgen würde.

Sam blickte ihren Freund an und sah dem Welpen dabei zu wie dieser anfing den Hundekuchen zu essen denn er bekommen hatte. Ihr fiel sofort der Blick auf den Max aufgesetzt hatte als er diesem den Hundekuchen gegeben hatte. Ihr tat es weh, denn wusste sie, das Max den kleinen nicht wollte, das er nur ihr zu liebe ja gesagt hatte. Sie hatte den Kuss erwiderte und lies dann auch den Welpen hinab und lehnte sich an ihren Freund, welcher sie an ihn gedrückt hatte.

Es gab nur ein Bellen welches er kannte wo hier sein konnte. Ein Lächeln stahl sich auf sein Gesicht als er den Schlüssel auf die Theke legte und sich die Schuhe auszog.
"Lilly, ich bins Mäuschen." sagte er mit normaler Stimme und hoffte das sie nun mit dem Bellen aufhören würde.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   So 17 Jun 2012, 23:45




Max lächelte sanft und küsste sie nochmal und gab Chester noch einen Hundekuchen. Er zog sich dann seine Schuhe aus und sah den Welpen und Chester kurz an. "Wie willst du ihn nennen?" fragte er dann Sam und sah sie lächelnd an.

Lilly sah ihn an, als er ihren Name sagte, und knurrte leicht. Sprang dann vom Sofa, mit eingezogener Rute tappste sie auf ihn zu und roch an seinen Händen, dann als sie ihn erkannte. Wedelte sie mit der Rute und sprang herum.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   So 17 Jun 2012, 23:48



Auf seine Frage hin, blickte auch sie auf den Welpen und wusste nicht so recht. "Ich weis nicht, wir sollten zusammen einen Namen aussuchen." meinte sie dann und blickte wieder zu Max.

Ray blickte Lilly an wie sie auf ihn zu kam und musste lächeln. Es war schon lange her, doch dennoch erinnerte sie sich dann an ihn. Er ging in die Hocke und zog die Hündin an sich und streichelte sie ein wenig. "Na meine kleine, wie gehts dir?"


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   So 17 Jun 2012, 23:53


Max sah auf den Welpen, dann wieder auf seine Freundin und seufzte. "Es ist nicht mein Hund, du musst zufrieden mit den Namen sein, nicht ich. Also such du alleine aus." meinte er dann und würde sowas wie Socke, Flocke und Nervi nehmen. Über den Gedanken musste er Grinsen. Dann sah er aber wieder zu Sam und lächelte leicht.

Lilly leckte leicht über seine Hände und stupste ihn mit der Nase freudig, lief dann aber wieder zum Sofa und sprang hinauf, kuschelte sich dann an ihren Welpen und blickte Ray die ganze Zeit an. Auf den Boden von Draußen bis zum Sofa waren kleine Pfoten abdrücke, von den kleinen Welpen.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mo 18 Jun 2012, 00:09



Mit dem was Mac sagte, hatte er zwar recht, doch musste auch er mit dem Hund klar kommen und ging in die Hocke und nahm ihren Welpen auf den Arm. "Was hällst du von Lou?" fragte sie dann ihren Freund und blickte diesen lächelnd an.

Ray folgte der Hündin und sah die Truppe dann lächelnd an. Sein Blick fiel dann jedoch zu Sam, welche er dann vorsichtig zu deckte. Er strich Lilly über den Kopf, bevor er dann einen lappen holte und die Pfotenabdrücke auf dem Boden beseitigte welche die kleinen gemacht hatten.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mo 18 Jun 2012, 00:16


Max sah auf, als sie Lou meinte. Er zuckte nur leicht mit den Schultern. "Es ist dein Hund." meinte er dann leise und sah ihr in die Augen.

Alex murrte leicht und kuschelte sich dann in die Decke. Lilly sah ihn nach.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mo 18 Jun 2012, 00:22



Sam seufzte leicht und blickte dann wieder auf ihren Hund, nur um ihn dann wieder an zu sehen. Er blickte ihr in die Augen und sie setzte den Hund wieder ab und richtete sich auf. "Ja und, trotzdem muss der Name uns beiden gefallen, es ist unser Hund, Schluss fertig aus."

Ray musste lächeln als sie murrte und sich dann doch letztendlich in die Decke kuschelte. Nachdem er die Spuren beseitigt hatte, ging er in die Küche und füllte einen Napf mit Wasser und stellte es im Wohnzimmer an die Stelle, wo er auch immer das Wasser von Chester hatte.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mo 18 Jun 2012, 00:29


Max seufzte ebenfalls und war langsam echt genervt, von diesen Hunden. Dann ging er langsam in die Küche und machte das Fenster auf und rauchte eine. "Mhm, Ja dann heißt sie jetzt Lou." meinte er dann leise.

Alex wachtedennoch langsam auf und erhob sich leicht. Dann sah sie sich um und blickte auf Ray. "Hey Schatz."


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mo 18 Jun 2012, 00:36


Sam blickte Max nach und war nun leicht sauer, was war nur sein Problem. Als er sie meinte sah ihn sauer an. "Lou ist ein Kerl!" Nicht nur das er nun abhaute, nein, er ging eine Rauchen, etwas das sie noch wütender machte. Sie schnappte sich den kleinen und ging mit diesem ins Schlafzimmer und machte die Tür hinter sich zu. Mit dem kleinen auf dem Arm legte sie sich ins Bett und drehte der Tür den Rücken zu. Liebevoll streichelte sie diesen und beobachtete ihn dabei wie er es einfach nur genoss. "Bitte bleib immer bei mir.."

ALs Ray hörte das man mit ihm sprach, blickte er sie lächelnd an und kam zu ihr. Vor dem Sofa ging er in die Hocke und strich ihr sanft die Haare aus dem Gesicht. "HEy Schatz, ich hoffe du hast gut geschlafen." meinte er mit einer sanften stimme und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Di 19 Jun 2012, 00:02


Max hörte das , sie meinte das Lou ein Kerl wäre, es musste leise Lachen. "Der Name ist für Weibchen gedacht." meinte er dann immernoch Lachend und rauchte weiterhin. Als er Fertig war, machte er diese dann aus und warf sie in den Mülleimer. Langsam ging er ins Wohnzimmer und gab Chester nochmal ein Leckerei und sezte sich dann auf die Couch und schaute etwas fern.


Alex sah ihn an, und lächelte liebevoll. "Ja hab ich und wie war es in der Stadt?" fragte sie dann und nahm seine Hand und zog diese sanft an sich.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Di 19 Jun 2012, 02:29


Für Sam war der Name Lou männlich, da der Beagel in Cats & Dogs genauso geheißen hatte und sie bei dem kleinen immer an denn Lou denken musste, sich vorstellte wie ihr Welpe ein kleiner Geheimagent war und die Welt vor den Katzen beschützte.

Chester freute sich über die Kleinigkeit die er nochmal bekommen hatte und blickte ihn dann wedelnd an. Als sich Max auf die Couch setzte, sprang er auch darauf und legte sich neben ihm hin, jedoch berührte er ihn nicht dabei. Seinen Kopf legte er auf seine Hinteren Pfoten und entspannte sich ein wenig.

Ray musste lächeln und streichelte sie etwas an ihrem Körper, an der Stelle wo sie seinen Arm hin gezogen hatte. "Ach, war ganz ok, hatte ja Sam und Max getroffen. Sam hat jetzt nen eigenen Hund, aber nen kleinen. Die zwei sind sich aber nicht so einig, Max meint sie darf ihn behalten, Sam wäre es aber lieber ihn her zu geben. Also irgendwas ist da nicht so pralle bei den beiden."


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Di 19 Jun 2012, 02:38


Max streichelte Chester etwas am Hals und zwischen den Ohren, schaute nebenbei TV. Dann nahm er sein Handy und schrieb Sam. "Willst du überhaupt mit zu Alex Partys?" Dann legte er das Handy neben sich und entspannte ebenfalls etwas.

Alex lächelte und zog ihn an sich, küsste ihn sanft auf seine Lippen. Dann lauschte sie seinen Worten und seufzte. "Die haben oft Auseinandersetzungen, oder?"


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Di 19 Jun 2012, 02:44


Sam's Handy vibrierte und eine Nachricht ging ein, als sie sah wer ihr geschrieben hatte und was. Seufzte sie. Sie waren im Selben Haus, in der selben Wohnung und er schrieb ihr eine SMS, warum? Wollte er sie etwa nicht mehr sehen und hoffte so, das sie nicht mit kam zur Party?
//Doch ich werde mit gehen, wenn es für dich ok ist...//

Ihre Lippen auf seinen, ein Kuss aus Leidenschaft und Liebe. Auf ihre Aussage hin nickte er nur kurz. "Ja das haben die zwei, ich glaub ich red mal mit Max und Sam und schau mal was die zwei für ein Problem haben, vielleicht ist es doch besser wenn die zwei getrennte Wege gehen, oder nicht?"


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Di 19 Jun 2012, 02:47


Max sah auf sein Handy, als dieses ein Ton von sich gab. Wenn es für ihn oke war? Er seufzte und schrieb wieder. " Wenn du moechtest, kannst du Natürlich mit kommen."

Alex sezte sich auf und sah ihn an. "Ich weiß nicht, Wir haben auch oft Stress und sind trotzdem zusammen, warum sollten sie das nicht ?" sagte sie dann leise und schaute ihn in die Augen,


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Di 19 Jun 2012, 09:44


Erneut ein Ton und eine Vibration, eine neue SMS von Max. Sie sah drauf, sie durfte also mit, dann wusste sie bescheid, wusste jedoch nicht wann die zwei los gehen wollten und fragte ihn nun auch nicht, denn dafür hatte sie dann doch keinen Geldscheißer.

Chester blickte auf als das Handy von Max geklingelt hatte und gähnte etwas bevor er dann seinen Kopf bei Max auf den Schoss legte und dort wieder die Augen schloss.

Alex hatte recht mit dem was sie sagte und dennoch war es bei den zweien etwas anderes, denn sie stritten sich nicht wegen Kleinigkeiten, nicht wegen eines Tieres. "Klar ist das bei uns auch so das wir uns streiten, aber wir sind nicht immer so angespannt wenn etwas vorgefallen ist, bei den zweien ist etwas, etwas das bestimmt nur eine Kleinigkeit ist, ausserdem wollte Max ja schon Schluss machen..." noch immer hockte Ray in der Hocke vor ihr und sah nun hoch, da sie nun größer war als er.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 05:29


Max stand dann auf und strich Chester nochmal über die Schnauze und ging dann ins Schlafzimmer. Dann sah er die beiden auf den Bett und seufzte. "Muss er aufs Bett?" fragte er sie ruhig und sezte sich ans Fußende hin und sah sie an. Er mochte es nicht, wenn Hunde auf den Bett waren, selbst Chester durfte nicht auf das Bett, und dann noch einen Hund, denn man irgendwo gefunden hat und nichtmal beim Arzt waren. Was könnte der für Krankheiten haben?

Alex seufzte leise. "Da hast du auch wieder Recht, mal sehen wie es bei den beiden weiter geht. Wir sollten uns nicht einmischen." sagte sie leise und küsste ihn dann sanft und zog das Handtuch über ihre Nackte Haut.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 09:32


Chester blickte sofort auf Max als dieser sich aufgerichtet hatte und verschwand. Unwissend darüber ob er nun folgen sollte oder nicht, blieb er lieber einmal liegen und sah ihm nur nach.

Sam blickte auf Max als dieser hinein kam und sofort anfing sich zu beschweren weil Lou auf dem Bett war. Um keinen weiteren Streit zu verursachen, nahm sie den kleinen und setzte ihn auf dem Fußboden ab und richtete sich auf und sah Max an. "So besser?!" fragte sie ihn und würde sich nach seiner Antwort dann eben auf den Boden legen um dort mit dem Welpen zu kuscheln.

"Na gut, obwohl ich dennoch denke es wäre besser wenn wir uns einmischen würden, nicht das es wieder eskaliert und meine Cousine sich wieder versucht um zu bringen..." Meinte Ray dann und sah ihr dabei zu wie sie sich anzog nachdem er ihren Kuss erwidert hatte.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 09:40


Max sah sie an und verstand nicht, wieso sie wieder so übertreiben musste. Er knurrte in sich hinein und seufzte dann, zog sie dann einfach an sich und küsste sie kurz. "Tut mir Leid, dass ich so reagiere. Wenn er beim Tierarzt war, darf er hier schlafen, aber am Fußende,oke?" sagte er leise und sanft zu gleich. Legte die Arme um sie und sah sie liebevoll an.

"Ich werde mich nicht einmischen." meinte sie dann leise, stand dann auf und hielt das Handtuch fest. "Ich gehe Duschen und ziehe mir dann was an." sagte sie dann leise und begab sich nach oben ins Bad.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 09:48


Als er sie an sich zog und küsste, erwiderte sie einfach den Kuss und hörte sich an was er zu sagen hatte. Er hatte zwar recht mit dem was er sagte, doch dennoch war sie immer noch der Meinung er wäre froh, wenn der kleine nicht da sein würde. "Ja..." sagte sie dann etwas leiser als sonst und kuschelte sich dicht an ihn. Sie konnte den Stress nicht ab und hasste es wenn es so zwischen denn beiden war.

Ra nickte auf ihre Aussagen hin und richtete sich dann auch auf und nahm ihren Platz auf dem Sofa ein. Er blickte die Welpen an und stich dann Lilly über denn Kopf.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 09:58


Der Junge Mann zog seine Freundin auf sein Schoß und küsste sie sanft am Hals entlang. "Ich Liebe dich, Ich Liebe dich über alles." flüsterte er leise und legte sich mit ihr zurück nach hinten und lächelte liebevoll. "Tut mir Leid, dass ich manchmal echt ein Arsch bin."

Nach 10 Minuten kam Alex runter, aber nur mit einen Top angezogen, creme auf dem Gesicht, hochgesteckte Haare und Slip. Sie knuddelte Lilly leicht und lächelte dann. Dann sezte sie sich einfach auf Rays Schoß und küsste ihn liebevoll und schmierte ihn dann auch Creme ins Gesicht.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 10:03


Auf seinem Schoss, legte sie den Hals frei damit er sie besser küssen konnte. Was er sagte, könnten ihre Worte sein, denn es ging ihr nicht anders. Auf dem Bett liegend lächelte sie ihn liebevoll an, strich ihm durch die Haare und gab ihm nach seiner Aussage einen Kuss auf die Stirn. "Ist schon ok, solange wir uns lieben kann ich das noch verzeihen."

Ray blickte Alex an als sie schon nach kurzer Zeit wieder runter kam und lächelte sie an. Jedoch als sie sich auf seinem Schoss bequämte und ihn küsste, verging sein lächeln als sie ihm auch noch Creme ins Gesicht schmierte. "Bin ich so trocken das ich Feuchtigkeit brauche?" fragte er sie und musste dann jedoch wieder lächeln.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 10:12


Max lächelte leicht und küsste sie wieder. "Wann wollen wir eigentlich los, süße?" fragte er sie leise und kuschelte etwas mit ihr.

Alex lachte leicht und stand dann wieder auf. "Vielleicht." sagte sie leise und etwas ironisch. Lilly stand sofort auf und folgte der Blonden, somit auch die Welpen. Alex lachte leicht. "Ich hab Sklaven."


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 20 Jun 2012, 10:16


"Ich weis nicht, ich muss mich ja auch noch fertig machen, das kann dauern, will ja sexy sein. "Meinte sie dann und legte ihren Kopf dicht an seinen und streichelte ihn etwas am Bauch.

Ray sah ihr nach und beobachtete die Hunde dabei wie sie ihr folgten, auf ihre Aussage hin das sie Sklaven hatte, blickte er sie traurig an. "Und ich hab die Einsamkeit"


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   

Nach oben Nach unten
 

Nach all der Zeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
Zitat des Monats Wolf des MonatsAvatar des Monats
 "Du, mein schwarzer Bruder, komme hinab und helfe mir auf, helfe mir beim fliegen. Sei mein Flügel der mich trägt, sei mein Auge das mich sehen lässt, sei mein Herr. - Raven"" "


______________ seit dem 18. Juni 2009 online ______________