StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Nach all der Zeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:00


Max lächelte liebevoll. "Wir müssen gleich in die Stadt, Alex hat heute Geburtstag, oder eher Feiern wir heute rein, in ihren Geburtstag." sagte er dann und stellte das Essen ins Bett und küsste sie sanft auf die Lippen und gab ihr dann ein Bh und eine Unterhose. Als sie dann fragte ob das Bad sauber, zog er eine Augenbraue hoch, dann erinnierte er sich. Der Welpe. "Fuck.." sagte er leise und ging in der Wohnung umher. "Welpe? Welpe? Dickerchen? Wo bist du?"



_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:08


Sam nickte bei der Aussage hin das sie in die Stadt mussten und zog sich dann auch etwas an, nachdem sie den Kuss erwidert hatte. Sie bemerkte das Max sich nun endlich daran erinnerte, das sie einen Welpen im Bad gehabt hatten und musste kichern als er verschwand um ihn zu suchen.
Bei dem Wort Dickerchen richtete sich Chester auf und ging zu Max, jedoch wirkte er noch immer kränklich. Der Rüde blickte ihn an und hoffte das es was zu fressen gab, auch wenn Sam dies nicht wollte, da sie ihn eine Tag auf Diät setzte wegen seiner Scheißerei.
Der kleine fing leise an zu bellen und wedelte immer weiter vor sich hin und hatte einen kleinen Hüpfball im Mund welchen er unter dem Schrank gefunden hatte, weswegen sich das bellen leicht merkwürdig anhörte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:13


Max sah auf Chester und lächelte und streichelte ihn dann sanft über den Kopf. "Musst du Sam gehen." sagte er leise und ging dann umher als er das komische Bellen hörte. Als er den Welpen sah, hob er diesen hoch und nahm ihn den Ball weg. "Dich können wir dann auch gleich ins Tierheim bringen." sagte er dann und ging mit ihn zu Sam.



_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:18


Als Chester seine Streicheleinheiten bekommen hatte, blieb er stehen und blickte Max nach, eines war klar, er machte ihm nichts zu essen, weswegen er sich wieder zurück auf das Sofa verkroch und sich dort wieder hinlegte und etwas schlief. Nachdem der kleine Welpe wieder frei war sah er Max mit einem Welpenblick fröhlich an und wedelte vor sich hin.
Als Sam die beiden sah musste sie lächeln, sie fand den Welpen süß und würde ihn am liebsten behalten, dann hätte sie ihren eigenen, da Max ja Chester hatte, welcher ihn mehr liebte als sie.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:22


Max sah Sam an. "Ess was, und zieh dich dann an. Dann können wir die in die Stadt fahren und ins Tierheim." meinte er dann und lies den Welpen runter und ging dann zu Chester und sezte sich neben ihn und streichelte ihn sanft am Kopf. Stand dann wieder auf und holte ihn zwei scheiben Wurst und sah auf Chester. "Dickerchen, schau mal."

Alex seufzte und hoffte das Ray sich beeilen würde. Sie spielte dann weiterhin mit den vieren im Wasser und lachte.

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:27


Als Max meinte das sie in die Stadt und ins Tierheim gingen, blickte sie den Welpen nur traurig an und nahm ihn hoch aufs Bett und fütterte ihn ein wenig und blickte Max nach. Chester blickte Max an als dieser sich zu ihm setzte und ihm über den Kopf streichelte. Ein sanftes wedeln und ein letzter Blick als er wieder verschwand. Als Chester seinen Namen erneut hörte, blickte er auf und erblickte sofort die Wurst. Wie aus der Pistole geschossen, sprang er sofort vom Sofa und rannte zu Max und setzte sich vor ihn hin und hob seine zwei Vorderläufe in die Luft, machte nur für ihn Männchen, fixierte aber durchgehend die Wurst an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:32


Max gqab ihn dann die Wurst und lächelte liebevoll, begab sich dann zu Sam und sah die zwei an. "Du willst ihn behalten?"

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:36


Chester fraß sofort die Wurst und leckte sich dann über die Lefzen und blickte dann Max nach als dieser ging. Als er sie ansah und meinte, das sie ihn behalten wollte, blickte sie ihn mit einem Ja-Blick an, jedoch war ihre Aussage aussage etwas anderes. "Das musst du mit entscheiden, schließlich sind wir zusammen, wenn du nein sagst, dann muss er eben weg." meinte sie dann und blickte den Welpen an, welcher auf dem Bett lag und etwas an ihrem Finger umher knabberte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:39


Max sah ihren 'Ja' Blick und seufzte. Er konnte ihr nichts ausschlagen und das wusste sie. "Du kannst ihn behalten.." sagte er dann leise und küsste sie nochmal und strich den Welpen kurz über den Kopf und ging dann zu Chester und streichelte denn wieder.

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:44


Sam sah Max an das er ihn nicht behalten wollte und sah ihm nach als er ging. Leise seufzte sie und blickte den Welpen einfach nur an. Sie wusste das er weg musste, das es sonst irgendwann nur streit geben würde. Langsam stand sie auf und machte sich für die Stadt fertig und machte dem Welpen, das Halsband ihrer Hunde Figur um und setzte ihn auf den Boden. Passend zu dem Halsband, hatte sie auch noch die passende Leine dafür und nahm den Welpen dann letztendlich mit ins Bad, wo sie sich dann ganz fertig machte und kam dann zu Max, welcher bei Chester war und diesen streichelte. "Wir können gehen." meinte sie dann und blickte Max an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:47


Max nickte dann und füllte Chesters Napf mit was Essenbaren und den anderen mit Wasser. Dann begab er sich mit Sam zum Auto und fuhr langsam in die Stadt. "Hast du ne Idee,was wir Alex schenken können?" fragte er sie dann und sah wie Ray in der Stadt rum lief und zeigte dann in seinen Richtung. "Ihn können wir fragen." sagte er und lachte.

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:54


Den Welpen auf dem Arm folgte sie ihm ins Auto und somit in die Stadt, man merkte ihr an das sie etwas hatte, doch würde sie wahrscheinlich nicht wirklich etwas dazu sagen. In der Stadt angekommen lief sie schön neben Max her und schüttelte auf seine Frage hin den Kopf und blickte dann in die Richtung, in die Max zeigte und lächelte etwas als sie Ray sah. Sofort ging sie zu ihm mit Max und begrüßte ihren Cousin, welcher sie sofort ansah.

"Scheint wohl als hättest du endlich deinen Hund." meinte Ray dann lächelnd und streichelte dem kleinen Welpen über den Kopf und freute sich sichtlich für seine Cousine das sie endlich einen hatte. Sam jedoch schüttelte daraufhin den Kopf.

Ihr Blick fiel wieder auf den Welpen, welchen sie weiterhin im Arm hatte. "Wir haben ihn gestern Nacht gefunden und bringen ihn später ins Tierheim." meinte sie dann und wusste das das, das beste war, denn Max wollte ihn nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 01:58


Max sah auf Ray und dann auf Sam. Als sie sagte,dass sie ihn ins Tierheim bringen, wurde er leicht Sauer und stupste Sam an. "Stimmt doch gar nicht. Du darfst ihn doch behalten." sagte er dann und sah dann auf Ray. Er seufzte. "Du auch hier wegen Alex? Wir haben echt keine Ahznung, was wir holen sollen, was holst du ihr?"

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:05


Als Max Sam anstupste und meinte das sie ihn behalten durfte, senkte sie nur ihren Blick, sie wusste das sie deswegen nochmal mit Max reden musste, ob er wollte oder nicht. Als Max Ray fragte ob er auch wegen Alex hier war, blickte sie ihren Cousin an und wusste das er deswegen da war, denn wann anders hatte er keine Zeit gehabt um etwas für sie zu besorgen, da er ja im Gefängnis gewesen war.

Ray beobachtete die Beiden als es um den Hund ging und wusste nun nicht wirklich was er nun glauben sollte, jedoch richtete er seinen Blick dann wieder auf Max, als er ihn bezüglich dem Geschenk für Alex fragte. "Ja bin ich, leider, ich wünschte ich hätte es machen können wenn sie nicht zuhause sitzt und darauf wartet das sich wieder komme." Ein leises seufzen war von ihm zu hören, denn er lies Alex wirklich nicht gern alleine zuhause. "Ich weis zwar was ich ihr hole, jedoch kann ich das nicht wirklich als Geburtstagsgeschenk nehmen, weswegen ich immer noch auf der Suche nach einem bin..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:07


Max sah wieder auf sam und zog sie leicht an sich. "Du darfst ihn behalten, wirklich." sagte er leise und legte den Arm um ihre Hüfte und gab ihr ein Kuss auf den Kopf und hörte dan Ray zu. "Sie kommt schon bei dir Klar." sagte er dann und lächelte leicht. Nun wurde er leicht Neugierig. "Was willst du ihr den holen,was man nicht als Geburtstaggeschenk an sehen kann?"

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:16


Sam lächelte leicht als Max sie an sich zog und meinte das sie ihn wirklich behalten durfte. Vorsichtig legte sie, nachdem Kuss, ihren Kopf auf seine Schulter und blickte Ray an. Es machte sie auch neugierig was er ihr Schenkte was man nicht zu einem Geburtstag jemand schenken konnte.

Ray musste lächeln und sah auf die Frage von Max hin leicht zur Seite. "Naja, also... Wir wollten doch Heiraten und da sie ja 18 wird, dachte ich, naja, das ich es dann machen könnte, also so nen richtigen..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:19


Max lächelte und gab Sam noch einen Kuss auf den Kopf. Als er dann sah wie 'Nervös' doch wurde und musste das grinsen als er hörte, dass er ihr ein Antrag machen musste. "Deswegen stammelst du so?" sagte er dann und lachte leicht. "Das packst du schon." sagte er dann.

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:23


Sam musste kichern als sie Ray so aufgeregt sah, sie wusste das er keinen Plan hatte wie er es machen musste, was er sagen sollte, wie er auftauchen sollte. Liebevoll strich sie ihm über die Wange. "Mach einfach das was du für richtig hällst, denn dann ist es das beste und ja sagen wird sie so oder so." meinte sie dann lächelnd und freute sich für Ray, auch wenn es ihr lieber gewesen wäre, wenn man ihr den Antrag machen würde.

Ray musste lächeln und nickte auf die Aussagen hin von seinen Freunden. "Ich werd nen Anzug anziehen, vor ihr auf die Knie gehen und sie fragen und wenn sie nein sagt, dann sauf ich mich tot." Ray musste kichern und fand es toll das er nun nicht alleine durch die Stadt laufen musste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:28


Max lächelte und sah Ray an. "Sie wird schon Ja sagen, aber wir sollten mal weiter schauen, nicht das Alex sich noch zu Tote langweilelt bei dir." meinte er dann und lachte leicht und zog Sam etwas mehr an sich und küsste sie sanft auf die Wange und ging dann weiter, ob Ray mit kam - bestimmt.

Alex kam dann aus den Wasser und holte zwei handtücher, trocknete sich dann ab und dann die Hunde. Dann ging sie rein und legte sich aufs Sofa und schaute Fernsehen. Die Welpen lag auf sie und Lilly bei ihr an den Füßen und schaute mit Tv.

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:33


Sam kam nur mit und kaufte sich unterwegs in einem Tierladen, Sachen für ihren neuen Hund. Ab und an rannte Sam etwas mit dem kleinen durch die Stadt. Freudig rannte der Welpe immer hinterher und Sam lächelte glücklich.

Ray lief neben Max her und beobachtete Sam wie sie so mit dem Hund spielte. "Sie hat sich echt lange ein Hund gewünscht, ihren eigenen." Das einzige was Ray bis jetzt hatte, war ein Ring für seine Freundin, aber was ein Geschenk zum Geburtstag anging, da war er noch immer Ratlos.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 02:36


Max sah Sam zu und lächelte ebenfalls. Als Ray dann meinte,dass sie sich schon lange ein Hund gewünscht hatt, fiel ihn Chester ein. "Wann willst du Chester eigentlich wieder haben?" sagte sie dann und sah dann Ray fragend hatte. Ging dann in einem Geschäft und kaufte Alex ihre Lieblingsschokolade und neue Schminke,was anderes fiel ihn einfach nicht ein. Aber er wusste das Alex sich darüber freuen würde. Max lächelte dann sanft. "Sie wird auf Jeden Fall Ja sagen, glaub mir."

Alex nahm dann ihr Handy und seufzte, sie war schon fast 4 Stunden alleine. Wo war er bloß? "Ray, komm nach Hause mir ist Langweilig ♥ Beschäftigt mich ! :D" schrieb sie ihn dann.

_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 11:26


Als Max wegen Chester anfing, blickte Ray Max an und hatte eigentlich gehofft, das diese Frage niemals kommen würde. Er liebte zwar seinen Hund, seinen besten Freund, jedoch war er nun mit Max glücklich, weswegen er ihn nicht wieder daraus reißen wollte. Ray blickte auf den Boden, wusste nicht was er tun sollte und sah dann wieder zu Max, welcher noch immer auf eine Antwort wartete. "Chester fühlt sich bei dir wohl, ich möchte ihn nicht wieder aus einer Familie raus reisen, weist du?" fragte er Max und würde, wenn er Chester zurück nehmen sollte, es langsam angehen lassen, da er ihn langsam wieder an das neue Umfeld gewöhnen wollte. "Wenn dann, dann würde ich gerne wollen, das er langsam wieder an mich und alles gewöhnt wird, damit es ihm nicht ganz so dreckig geht." Als sein Handy in der Hose anfing kurz zu klingeln, konnte er sich schon denken wer ihm geschrieben hatte und er behielt recht dabei. "Ich hab Sam und Max getroffen, deswegen dauert es so lange, wenn du magst, kann ich Fragen ob die zwei dann mit zu uns wollen. Sam hat nun einen eigenen Hund, irgendwie süß der kleine."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Mi 13 Jun 2012, 11:34


Max sah auf Sam und zog sie einfach an sich und küsste sie liebevoll. Schlang dann einen Arm um ihre Hüfte und zog sie wieder an sich und kniff ihn kurz in den Po und grinste dann. Als er dann die Antwort von Ray hörte, lächelte kurz. "Er kann ja mal 1 Nacht bei dir bleiben." meinte er dann und lächelte leicht.

Alex sah auf die Nachricht und seufzte. "Ich weiß nicht, eigentlich will ich mit dir alleine sein, nach der Harten Zeit, verstehst du?"


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Astray



Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Do 14 Jun 2012, 10:16


Sam lies sich umherziehen, küssen und lieben und war einfach nur glücklich, was man dem Mädchen sofort ansah, doch hatte auch sie Momente in denen sie lieber alleine war, alleine trauern wollte, einfach nur sterben. Ihren Kopf an Max's Schultern gelehnt lief sie mit ihm mit und trug ihren Welpen weiterhin schön auf de Arm.

Auf die Aussage von Max, nickte Ray kurz und schaute dann auf die Nachricht von Alex. Da er damit einverstanden war und nicht wusste was er darauf antworten sollte, steckte er sein Handy wieder in die Hosentasche und beließ es dabei.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiza



Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   Do 14 Jun 2012, 10:28


Max lächelte und sah dann auf Ray. "Wir werden nach Hause fahren. Wir sehen uns heute Abend." sagte er dann und begab sich mit Sam zu seinem Auto. Langsam öffnete er ihr die Tür, und sezte sich dann ebenfalls in den Wagen. Als sie sich neben ihn setzte, fuhr er langsam los. Zu Hause angekommen, schloss er die Tür auf und ging zu Chester, und holte eine Tüte Hundekuchen herraus. "Schau mal hier."

Alex kuschelte sich an die Welpen und strich Lilly kurz über den Kopf. Immernoch in Bikini, lag sie auf den Sofa und schaute Tv. Bis sie dann schließlich vor Langweile einschlief.


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nach all der Zeit   

Nach oben Nach unten
 

Nach all der Zeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
Zitat des Monats Wolf des MonatsAvatar des Monats
 "Du, mein schwarzer Bruder, komme hinab und helfe mir auf, helfe mir beim fliegen. Sei mein Flügel der mich trägt, sei mein Auge das mich sehen lässt, sei mein Herr. - Raven"" "


______________ seit dem 18. Juni 2009 online ______________