StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 TARGET

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Akiza

avatar

Anzahl der Beiträge : 2435
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: TARGET   Do 14 Jun 2012, 08:44

KANNST DU MIR VERZEIHEN?!


Text?

Kennst du das? Man lebt ein Traum und irgendwann wacht man auf, einfach so. Kraftlos stürzen wir in unsere Welt. Niemand hört uns, Niemand sieht uns. Schutzlos liegen wir in unser Bett und weinen. Die Welt bleibt stehen und uns wird Kalt. Die Wände verschlingen unseren Hilfeschrei. Unsere Umgebung wächst doch wir bleiben Klein. Bilder der Vergangenheit holen uns wieder ein. Ziele der Vergangenheit zu Asche verfallen. Warum blicken wir auf, wenn es keiner sieht? Unsere Rolle stirbt. Es ist viel zu viel für uns ein Todesschein in der Hand zuhalten.

DER TOT WARTET AUF DICH !


Text?

Kennst du das, wenn du dir wünschst, endlich zu sterben, aber vor einer Minute um dein Leben gekämpft hast? Du hörst lautes Geschrei auf den Flur, des Waisenhauses. Vorsichtig öffnest du dir Tür und spürst plötzlich Blut auf deiner nackten zarten Haut. Langsam wandert dein Kalter Fassungsloser Blick auf deine Füße. Siehst nur ein Toter Körper vor deinen Füßen liegen. Hast aber keine Zeit darüber Nachzudenken. Hinter dir sind Schritte. Du hast Angst.

UND NUN HAT ER DICH ! !


Text?

Du willst weg laufen, aber deine Beine laufen nicht. Du bist wie Gelähmt. Dann spürst du nur noch wie dich jemand an den Haaren packt und nach hinten zeert. Deine Augen sind geschlossen. Ein Lachen erhellt das Haus, und öffnest deine kleinen Augen und siehst schwarz. Was würdest du tun, wenn der Mörder zurück kommen würde? Du würdest es nicht merken, bis das erste Kind im Waisenhaus stribt.



LAUF WEG, SOLANGE DU NOCH KANNST !!


Text?

Wo willst du dann? Holst du deine Freunde und läufst weg? Denkst du die Welt ist befreit von Geistern? Bist du Abergläubisch? - Nein. Hier mein Tipp, du solltest es sein. Den toten Kinder, die von den Mörder ermordet worden, sehen sich nach dem Leben. Sie wollen wieder Blut in sich füllen, Schmerz füllen und Atmen können. Weg laufen ist sinnlos. Aber ein Versuchwert. Denk niemals daran zurück zusehen, sieh nicht zurück. Lauf einfach weiter. Bis zu deinem aller letzten Atemzug. Die Kinder, die das Leben schon lange hinter sich gelassen haben, wurden sich freuen dich tot zusehen, also pass auf. Ein Fehltritt und alles ist vorbei.

SHORT FACTS


xx Real Life mit Horroreffekte
xx ab 16+
xx Sie leben in einen Waisenhaus.
xx Es können Kinder im Alter von 8 bis 17 Jahren gespielt werden.
xx Erwachsene sind nicht erlaubt. Die Kinder sind entweder Waisen, Ausreißer oder von zu Hause verstoßen.
xxWir tauchen in eine Horrorgeschichte ab..
LINKS

FORUM STORY REGELN


_________________

ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

TARGET

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
Zitat des Monats Wolf des MonatsAvatar des Monats
 "Du, mein schwarzer Bruder, komme hinab und helfe mir auf, helfe mir beim fliegen. Sei mein Flügel der mich trägt, sei mein Auge das mich sehen lässt, sei mein Herr. - Raven"" "


______________ seit dem 18. Juni 2009 online ______________