StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 N A M I D .

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Namid



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 05.06.12

BeitragThema: N A M I D .   Di 05 Jun 2012, 07:33


CHARAKTERZITAT

## NAME
NAMID HAKAN ISTAS
» Ein Name, der Bedeutung hat. Er heißt übersetzt Sternentänzer glühender Schnee. Gut, Schnee passt vielleicht nicht ganz. Aber dadurch ich mich sowieso grundsätzlich nur mit Namid vorstelle, hat der Name seinen Job getan. «

## RASSE
TIMBERWOLF-HYBRID
» Ich bin ein Hybrid. Klingt gefährlich, nicht wahr? Ist es nicht. Es bedeutet nur, dass ich ein Mischling bin. Ich weiß nur nicht genau, mit was. «

## GESCHLECHT
MÄNNLICH
» Hallo, ist das nicht fast schon zu offensichtlich? Ich bin durch und durch des starken Geschlechts. «

## ALTER
FÜNF WINTER
» Und damit weder zu jung noch zu alt. Ich habe Erfahrung und stehe dennoch in der Blüte meines Lebens. «

## AUSSEHEN
NAMID IST NICHT ZWINGEND EIN WIRKLICH GROSSER RÜDE. ER GEHÖRT NICHT ZU DENEN, DIE DURCH KÖRPERGRÖSSE IM KAMPF TRUMPFEN KÖNNEN, AUCH WIRKT SEIN KÖRPER EIN WENIG SCHMÄCHTIG UNTER DEM DICHTEN, SCHWARZEN FELL. MAN SIEHT DIE GESCHMEIDIGEN MUSKELN NICHT, DIE SICH UNTER DEN ZOTTELN VERSTECKEN UND IHN ZU EINEM WOLFSRÜDEN MACHEN, DEN MAN IM KAMPF DURCHAUS FÜRCHTEN KANN. SEINE SCHULTERN SIND SCHMAL UND SEINE BEINE LANG, SIE WIRKEN MANCHES MAL EIN WENIG WIE STELZEN. JEDOCH KANN ER SICH PROBLEMLOS OHNE AUCH NUR EINEN LAUT FORTBEWEGEN AUF IHNEN, WAS AUF STELZEN BEKANNTERWEISE UNMÖGLICH IST. DAS FELL IST SCHWARZ, EINE ZOTTIGE MASSE, DIE VON ROTEN REFLEXEN DURCHZOGEN IST. ES IST KEINESWEGS BESONDERS LANG, ABER MAN SIEHT IHM SEHR WOHL AN, DASS ER EIGENTLICH EIN WANDERER IST UND ZIEMLICH HARTGESOTTEN - DENN SEIN FELL HAT WIRKLICH SCHON BESSERE ZEITEN ERLEBT. DAS GESICHT DES TIMBERS, DER DEN NAMEN NAMID TRÄGT, IST GEPRÄGT VON LEUCHTENDEN AUGEN, DIE EIN TÜRKIS AUFWEISEN, DAS SEHR SELTEN IN DER WOLFSWELT IST. SIE SCHEINEN IMMER EINE UNGLAUBLICHE INTENSITÄT ZU HABEN, ALS WÜRDEN SIE DEM GEGENÜBER IM NÄCHSTEN MOMENT BIS IN DIE SEELE GUCKEN. SEINE OHREN SIND VIELLEICHT EIN WENIG ZU GROSS UND EIN WENIG ZU RUND, SIE PASSEN NICHT SO RECHT ZU DEM KANTIGEN REST SEINES ÄUSSEREN. SEINE SCHNAUZE IST LANG UND BREIT, DER NASENRÜCKEN WEIST EINEN KNICK AUF, ALS HÄTTE ER MAL EINEN HUFTRITT ZU VIEL DAVOR BEKOMMEN.
ALLES IN ALLEM KLINGT DAS NICHT NACH EINEM WOLF, DER EINEM SOFORT INS AUGE STICHT. UND GENAU DAS IST NAMIDS VORTEIL: ER KANN QUASI UNSICHTBAR SEIN. GUT, SEINE AUGEN STECHEN VIELLEICHT AUS DER TIEFSTEN DUNKELHEIT HERVOR WIE DIE LICHTER DER MENSCHEN. UND DENNOCH SCHEINT ES MANCHMAL, ALS WÜRDE ER EINFACH AUS DEM NICHTS AUFTAUCHEN. ER KANN SICH BEWEGEN WIE EIN SCHATTEN, WAS IHM MANCHES MAL DEN BEINAMEN SCHATTENSCHLEICHER BESCHERT HAT. DANN ABER WIEDERUM KANN ER SEINE AUSSTRAHLUNG AUCH VERÄNDERN. DENN MANCHES MAL KANN MAN SICH UMSO SICHERER SEIN, DASS ER DA IST. DANN LÄSST SEINE ANWESENHEIT DIE GANZE HAUT PRICKELN UND JEDER BEMERKT IHN, WENN ER IRGENDWO IST. WIE ER DAS SCHAFFT? DAS IST EIN GEHEIMNIS, DAS NIEMAND ZU LÜFTEN WEISS. ABER EINS STEHT FEST: NAMID IST EIN WOLF, DER SEINE AURA UND SEIN GANZES AUFTRETEN ÄNDERN KANN.
» Einfach, schlicht und todbringend unauffällig, das bin ich. Versteht ihr nun, warum ich meine Aura verändern kann? Es ist einfach schrecklich, unsichtbar zu sein, die ganze Zeit. «

GRÖSSE;;
79 CM SCHULTERHÖHE
» Damit bin ich weder zu groß, noch zu klein. Vielleicht wirke ich ein wenig klein, aber das hat nichts mit Stärke zu tun, glaube mir. «

FELLFARBE;;
SCHWARZ, ROTES STICHELHAAR
» Womit ich aussehe, als würde ich glühen. Damit werde ich meinem zweiten Namen gerecht. «

AUGENFARBE;;
TÜRKISGRÜN
» Türkis wie die See, türkis wie das Moor, Türkis wie das Wasser. Ich mag die Farbe. «

STATUR;;
SCHLANK, SCHLAKSIG, UNAUFFÄLLIG
» Zu unauffällig. Aber gleichzeitig auch mit einer Schlichtheit ausgestattet, die mir manches Mal den entscheidenden Vorteil liefert. «

## CHARAKTER
IHR WOLLT WISSEN, WIE NAMID IST? ACH, KOMMT SCHON. JEDER WEISS, WIE ER IST. WEIL JEDER IHN KENNT. JEDER KENNT NAMID SCHATTENSCHLEICHER, DEN, DER MIT DEN STERNEN TANZT. ER IST EIN WOLF, DER WEIT RUMGEKOMMEN IST IN SEINEM LEBEN, DER VIELES GESEHEN HAT, GUTES WIE SCHLECHTES. ER KENNT SICH AUS IN DER WELT UND ER KENNT SICH AUS MIT ALLEM, WAS SEINE UMGEBUNG BETRIFFT - ANGEFANGEN MIT SEINESGLEICHEN. ER KANN SCHNELL GANZ GENAU ERKENNEN, WIE EIN WOLF TICKT, WIE ER REAGIEREN WIRD, WAS IHN AUSMACHT. DAS LIEGT NICHT NUR AN DEM DURCHDRINGENDEN BLICK, SONDERN GANZ EINFACH DARAUF, DASS ER AUF DAS ACHTET, WAS ZWISCHEN DEN ZEILEN STEHT. ER IST EIN ÜBERAUS INTELLIGENTER WOLF, EIN TAKTIKER, EIN DENKER. DESWEGEN KOMMEN VIELE NICHT GUT MIT IHM ZURECHT. ER IST EINFACH KEIN WOLF DER VIELEN WORTE, OBWOHL VIELE IHN ALS PHILOSOPHEN BEZEICHNEN WÜRDEN. DENN WENN ER REDET, BEVORZUGT ER GEWÄHLTE, HÖFLICHE WORTE. ES SCHEINT, ALS SEI ER IMMER RUHIG, DER STEIN IM AUFGEWÜHLTEN MEER, DER NIEMALS MIT KÖRPERKRAFT KÄMPFT, IMMER NUR MIT WORTEN.
ABER IST DAS WIRKLICH NAMID? ES HEISST NICHT UMSONST, STILLE WASSER SEIEN TIEF. ER IST BESTÜCKT MIT EINEM SELBSTBEWUSSTSEIN, DAS SCHON FAST IN ARROGANZ GIPFELT. NATÜRLICH LÄSST ER SICH NICHTS GEFALLEN. DIE TATSACHE, DASS ER SO SCHWER AUS DER RUHE ZU KRIEGEN IST, LIEGT NUR AN DER FARCE, DIE ER SO GERN AUFSETZT. ER HAT EINFACH EINE EISERNE SELBSTBEHERRSCHUNG. DENNOCH WIRD ER MANCHES MAL NICHT DEN SARKASTISCHEN, HÖHNISCHEN KOMMENTAR ZURÜCKHALTEN, WENN IHM ETWAS ZU VIEL WIRD. DIE VERMUTUNG, DASS ER NIE MIT KÖRPERKRAFT KÄMPFT, STIMMT VIELLEICHT, ABER DAS IST NUR DARAUF BEGRÜNDET, DASS ER SCHLICHT UND ERGREIFEND NICHT STARK GENUG IST, UM SICH MIT DEN KRIEGERN AUSEINANDER ZU SETZEN. DAFÜR SIND DIE ABER ZUMEIST NICHT SCHLAGFERTIG GENUG, UM SICH MIT IHM EIN WORTGEFECHT ZU LIEFERN. EIN WEITERER GRUND FÜR SEINE STOISCHE RUHE - AUF SEINE EIGENE ART IST ER UNBESIEGBAR. ALLERDINGS IST DIESE RUHE NICHT IMMER GUT. SIE SORGT FÜR DISTANZ, EINE DISTANZ, DIE ER SELBST GEWÄHLT HAT. ER WÜRDE NIEMALS EINEN ANDEREN WOLF SO NAH AN SICH HERAN LASSEN, DASS ER IHN WIRKLICH EINEN FREUND NENNEN KÖNNTE. ER HAT VIEL SCHLECHTES GESEHEN, VIEL SCHLECHTES ERLEBT, UND SEIN VERTRAUEN IST GEBROCHEN. DER SCHMERZ, DEN ER DURCH VERTRAUTHEIT ERLITTEN HAT, IST NOCH ZU FRISCH UND ER IST NICHT BEREIT, DAS RISIKO NOCHMALS EINZUGEHEN. ER IST MIT EINEM MISSTRAUEN GESEGNET, DASS NICHT AN DEM MISSVERSTEHEN LIEGT, SONDERN EINFACH AN DER ANGST VOR ENTTÄUSCHUNG.
» Ja, so bin ich? Stimmt, richtig beobachtet. Du wirst niemals das Misstrauen sehen, immer nur die Ruhe, das Elegante, das Höfliche, das Selbstbewusste. Vielleicht ein bisschen Intelligenz, gemischt mit Zynismus. Aber niemals wirst du mich sehen. «

VORLIEBEN
  • EINSAMKEIT
  • EHRLICHKEIT
  • FREIHEIT
  • SOMMERGEWITTER
    » Für mich sind diese Sachen das, was das Leben ausmacht. Ohne sie könnte man mein Leben vergessen. «

    ABNEIGUNGEN
  • LICHTLOSE RÄUME
  • LÜGEN & INTRIGEN
  • ÜBERFLÜSSIGE FRAGEN
  • DUMMHEIT
    » Es gibt einfach so Sachen, die braucht man nicht. Diese gehören eindeutig dazu. «


    STÄRKEN
  • SELBSTBEWUSSTSEIN
  • INTELLIGENZ
  • VERHALTENSKENNTNIS
  • WILLENSSTÄRKE
  • WORTGEWANDTHEIT
    » Hört sich doch gut an, oder? Selbstbewusst, intelligent und willensstark. Tja, das wäre dann wohl ich. «


    SCHWÄCHEN
  • MISSTRAUEN
  • ANGST VOR ENTTÄUSCHUNG
  • ZYNISMUS
  • SCHUTZWALL
  • KÖRPERLICHE UNTERLEGENHEIT
    » Also, jetzt ist es nun wirklich nicht an der Zeit, zu übertreiben - ich und körperlich schwach! Ich kann nur nicht mit den Anderen im Kampf mithalten. Schnell und ausdauernd bin ich trotzdem. «



    ## INAKTIVITÄT
    MITZIEHEN, ÜBERPOSTEN
    » Also genau das, was gerade angebrachter ist. Soll mir egal sein. «

    ## ALTER
    FÜNFZEHNEINHALB WUNDERVOLLE JAHRE
    » So alt bin ich schon ... im November, am achtundzwanzigsten, werde ich bereits sechzehn. «

    ## WEITERGABE
    NEIN
    » Ich sehe keinen Sinn darin - danach wäre Namid nicht mehr Namid. «

    ## SONSTIGES
    BILDER VON DAWNTHIEVES, EDITING BY ME
    » Ja, meine eigenen gesammelten Werke, mehr oder weniger. Ich hab die Bilder nicht geschossen, durch die Bearbeitung trotzdem zu dem meinen gemacht. «



  • Zuletzt von Namid am Di 05 Jun 2012, 07:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Akiza



    Anzahl der Beiträge : 2435
    Anmeldedatum : 13.12.11

    BeitragThema: Re: N A M I D .   Di 05 Jun 2012, 07:34

    119cm sind doch etwas arg Groß oder?
    abersonst supi. Ich lese sie nebenbei gerade und finde sie jetzt schon total super (:
    Also wenn das so weiterght, hast du aufjeden Fall ein WOB (:
    _________________

    ALLES WIRD GUT ! HÖRST DU?
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Namid



    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 05.06.12

    BeitragThema: Re: N A M I D .   Di 05 Jun 2012, 07:37

    ôo okeee ... uups XDD ich mach noch n bissn kleiner ...
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: N A M I D .   

    Nach oben Nach unten
     

    N A M I D .

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    -
    Zitat des Monats Wolf des MonatsAvatar des Monats
     "Du, mein schwarzer Bruder, komme hinab und helfe mir auf, helfe mir beim fliegen. Sei mein Flügel der mich trägt, sei mein Auge das mich sehen lässt, sei mein Herr. - Raven"" "


    ______________ seit dem 18. Juni 2009 online ______________