StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Polarwolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schattenspiel

avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 12.12.11

BeitragThema: Polarwolf   Do 31 Mai 2012, 23:04



POLARWOLF


Der Polarwolf oder Weißwolf gehört zu den Unterarten des Wolfes und zählt zu Hundefamilie.Da er in einer sehr unwirtlichen und menschenfeindlichen Gegend lebt, ist immer noch viel über sein Leben unerforscht.


MERKMALE


Polarwölfe haben spezielle Anpassungsmerkmale, durch die sie sich von anderen Unterarten des Wolfes unterscheiden. Ihr besonders weiches, dichtes und langhaariges Fell ist in Lebensräumen mit Dauerschnee fast weiß, schmutzigweiß bis cremeweiß mit einzelnen grauen und schwarzen Haaren. Bei Fellen aus südlicheren Gegenden ist das Haar gräulich oder gelblich, teils blau mit deutlicher schwarzer Zeichnung. Der Bauch ist weiß. Um den tiefen Temperaturen Widerstand leisten zu können, sind die Ohren kleiner und rundlich, die Schnauze ist etwas kürzer und auch die Beine sind auffallend kurz. In der Körperform sind sie somit etwas gedrungener und wiegen um die 50 bis zu 80 kg. Das Stockmaß beträgt etwa 65 bis 80 cm. Die Weibchen sind kleiner und leichter. Die Weißenwölfe werden mit zwei oder dreien Geschlechtsreif und legen ungefähr vier bis sechs Welpen auf die Welt.. Sie werden nur 7 Jahre alt!


VERHALTEN


Die Solidarität² in einem Polarwolf-Rudel ist noch stärker ausgeprägt als in Rudeln anderer Unterarten des Wolfes, ein einzelner Polarwolf könnte in dem rauen Klima nicht lange überleben. Die Anzahl der Individuen eines Rudels beträgt etwa sieben bis zehn, wegen ihrer starken Bindung zueinander können es aber auch manchmal bis zu 30 Individuen werden. Polarwölfe sind keine Einzelgänger und wurden auch nicht alleine irgendwo hingehen.Dafür haben sie zu eine enge Bindungen zu ihren Rudel'freunden'.


ERNÄHRUNG


Das Jagdgebiet der Polarwölfe erstreckt sich zumeist über 1.300 bis 1.600 km², für die Futtersuche legen sie täglich etwa 30 km zurück. Sie jagen und fressen so gut wie alles. Größere Beutetiere greifen sie nur an,wenn sie mind. zu fünf sind. Beeren und Gräser essen sie auch,wenn sie nichts finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Polarwolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
Zitat des Monats Wolf des MonatsAvatar des Monats
 "Du, mein schwarzer Bruder, komme hinab und helfe mir auf, helfe mir beim fliegen. Sei mein Flügel der mich trägt, sei mein Auge das mich sehen lässt, sei mein Herr. - Raven"" "


______________ seit dem 18. Juni 2009 online ______________